Neues Spielzeug: Mi Box

Hardware

In Zeiten von Streamingdiensten ist eine TV Box für mich heutzutage unumgänglich. Bis heute hat als TV Box bei mir der Amazon Fire TV gedient.

Doch da ist seit geraumer Zeit die Fernbedienung ausgefallen. Ein Wechsel der Batterien hat leider nichts genutzt und eine Neuregistrierung hat für ein paar Sekunden funktioniert. Auf Dauer ist der Zustand für mich nicht befriedigend und eine Bedienung dauerhaft über die Smartphone-App mir dann auch zu umständlich und für mich nicht zielführend.

Ergo musste ich mir früher oder später Gedanken machen. Eine neue Fernbedienung für den Fire TV kaufen? Die kostet satte 25 Tacken. Das ist es mir dann halt auch nicht Wert. Zumal der Fire Stick für 15 Tacken mehr halt dann die Option gewesen wäre. Oder aber die Option die neuste Generation des Fire TV hinzustellen.

Da aber Amazon vor geraumer Zeit auf ihren Geräten die Youtube-App rausgeschmissen hat, war das halt irgendwie nie eine wirkliche Option für mich. Also habe ich nach einer anderen Alternative geschaut, die mich Preis-/Leistungstechnisch vom Hocker holt.

Als Alternative habe ich mir dann die Mi Box ausgeschaut. Das Ding kommt mit einem Quad Core daher, kann 4k abspielen und ist wunderbar handlich klein. Die Fernbedienung ist vergleichbar mit dem Fire TV, nur etwas größer und quasi mit weniger Tasten. Liegt aber ordentlich in der Hand.

Die Inbetriebnahme ging völlig problemlos von statten. Als die Box angeschlossen war, startete sie prompt und führte mich ins Setup. Durch die Kopplung zum Smartphone erfolgte in Windeseile die Übernahme der WLAN Daten, ohne das ich unser ellenlanges Passwort eingeben musste. Damit war die Installation auch quasi schon abgeschlossen.

Mein Setup musste natürlich etwas weitergehen. Da Amazon die Prime Video App aus dem Google Store mal wieder rausgenommen hat, musste ich das über eine Alternative regeln. Ich habe nun auf meiner Mi die NVIDIA Shield Variante. Sie funktioniert im aktuellen Erstbetrieb reibungslos und ist sogar aufgeräumter als der Fire TV. Ein überragendes Plus im Vergleich zu meinem alten Setup.

Mal schauen was die Mi Box in der nächsten Zeit noch so zu bieten hat. Der Ersteindruck ist echt überzeugend.

Der Autor

Kopfmensch. Querdenker. Eckt gerne an. Hilfsbereit. Serien verliebt. Sporthungrig. FC Bayern.